Förderungen

Für pflegebedürftige Personen gibt es, abhängig von der Pflegestufe, das Pflegegeld.
Zusätzlich kann beim Sozialministerium eine Förderung für die 24-Stunden-Betreuung beantragt werden. Dieser Zuschuss beträgt momentan maximal € 550,- pro Monat, nach den gesetzlichen Voraussetzungen.

Pflegegeld

Stand 2015
Pflegegeld Stufe 1: EUR 154,20 / Monat
Pflegegeld Stufe 2: EUR 284,30 / Monat
Pflegegeld Stufe 3: EUR 442,90 / Monat
Pflegegeld Stufe 4: EUR 664,30 / Monat
Pflegegeld Stufe 5: EUR 902,30 / Monat
Pflegegeld Stufe 6: EUR 1.242,00 / Monat
Pflegegeld Stufe 7: EUR 1.655,80 / Monat

Förderung für legale Pflege zuhause
(Zuschuss vom Bundessozialamt)

für 2 Betreuer im Wechsel: EUR 550,-/Monat

Welche Voraussetzungen gelten, um diese Förderung zu erhalten?

1. Bezug von Pflegegeld Stufe 3 und 4: Nachweis der Notwendigkeit einer 24-Stunden-Betreuung durch Arzt oder Experten erforderlich oder Bezug von Pflegegeld Stufe 5 bis 7 oder Stufe 1 und 2 bei nachweisbarer Demenz.
2. Nettoeinkommen unter EUR 2.500,- / Monat (ohne Pflegegeld, Versehrtenrenten, Sonderzahlungen, Familienbeihilfen, Kinderbetreuungsgeld, Studienbeihilfen oder Wohnbeihilfen), erhöht sich für jeden unterhaltsberechtigten Angehörigen um EUR 400,- und für behinderten unterhaltsberechtigten Angehörigen um EUR 600,-.
3. Werkvertrag § 159 GewO zwischen der Pflegeperson und dem Personenbetreuer.
4. Nachweis der beruflichen Qualifikation der Betreuerin, wie z.B. ein Pflegekurs-Zertifikat vom Roten Kreuz oder eine medizinische Fachausbildung oder das BSA, gewährt einen Vorschuss und kommt dann zur Kontrolle.
5. Die Betreuerinnen müssen über die gesamte Pflegeperiode bei der GKK versichert sein!
6. Antrag auf Förderung (Zuschuss) beim Bundessozialamt gem. § 21b B. Pflegegesetz.

KONTAKT

alternzuhause24
Kärnten
Angelika Ebner
0676/931 14 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

alternzuhause24
Steiermark
Mag.a Elisabeth Ellmeier
0664/208 01 95
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!